Hytera MD655
klein, praktisch, günstig

Digitales Mobilfunkgerät Hytera MD655
Hytera MD655 GPS-Buchse
Hytera MD655 Detail
Hytera MD655 Handbedienteil
Hytera MD655 Antennenanschluss
Hytera MD655 Kühlung

Das digitale Mobilfunkgerät MD655 von Hytera lässt sich als Fahrzeug- oder Leitstellengerät in digitalen und analogen Betriebsfunknetzen betreiben. Es ist sehr kompakt und hat keine integrierten Bedienelemente. Der Betrieb in einem digitalen XPT-Bündelfunknetz (DMR Tier II) ist ohne zusätzliche Software-Lizenz möglich.
Das optional erhältliche Lautsprecher-Mikrofon mit Display und Navigationstasten ermöglicht die Anwahl vorprogrammierter Teilnehmer bzw. Gruppen, sowie die Anzeige der Kennung des Gesprächspartners, von Kurz- und Statusnachrichten oder von verpassten Rufen.
Außerdem eignet es sich als kostengünstiges Modem zur Fernsteuerung und -überwachung externer Geräte über die Zubehörschnittstelle an der Rückseite.

Intuitive Bedienung
Das MD655 wird komplett über das Handmikrofon bedient, das sowohl alle dazu erforderlichen Tasten als auch ein LCD-Display enthält. Darüber hinaus können zwei Tasten über eine Programmierung frei mit wichtigen Funktionen belegt werden.

Kompaktes Design 
Das MD655 besticht durch sein modernes und besonders kompaktes Design. Mit seinen Abmessungen (165 × 140 × 46 mm) und einem Gewicht von nur 1050 g ist das Fahrzeugfunkgerät vielseitig einsetzbar. 

Vielseitige Installationsmöglichkeiten 
Durch die Bedienung über das Handmikrofon, kann das MD655 an jeder geeigneten Position im Fahrzeug installiert werden.  

Anpassbare Sendeleistung 
Über die Programmierung des MD655 kann die Sendeleistung von 1 W bis 25 W angepasst werden. 

Analog- und Digitalfunk (Dual-Modus)
Im MD655 können sowohl analoge als auch digitale Kanäle konfiguriert werden. Durch die Kanalwahl kann man damit einfach zwischen analog und digital umschalten.

Bessere Nutzung des Frequenzspektrums
Dank Pseudo-Trunking und des TDMA-Verfahrens ermöglicht das MD655 die Belegung der verfügbaren Bandbreite mit der doppelten Kanalanzahl. Dies führt zu einer deutlichen Entschärfung der zunehmenden Frequenzknappheit.

Erweiterungsschnittstelle
Der Funktionsumfang des MD655 lässt sich mit Hilfe der Erweiterungsschnittstelle um wesentliche Funktionen erweitern. An diese Schnittstelle können von Partnern entwickelte Applikationen und auch Zubehör angeschlossen werden.

Anwendungsbeispiele

Dokumente